fbpx

Kann ich mit dem POWERBREATHER auch unter Wasser atmen?

Nein, der POWERBREATHER ist kein Tauchgerät. Somit kann der Schwimmer nur dann mit dem POWERBREATHER atmen, wenn sich die Ventilkappen (SPEED VENTS) am Ende der D-TUBES (Luftröhren) oberhalb der Wasseroberfläche befinden. Ein Einatmen bei SPEED VENTS unter Wasser bewirkt, dass Wasser in die D-TUBES eindringt.