Über uns – das AMEO Team

Am Anfang stand die Vision eines begeisterten Schwimmers. Der auf den Balearen lebende Germanist Mathias Weigner wünschte sich nichts mehr, als dass „der Mensch sich leichter und freier“ im Wasser bewegen könnte. Er entwickelte die Idee eines Atemgerätes, das sich perfekt an den Kopf anschmiegt und den Schwimmer jederzeit mit bester Frischluft versorgt. Die Idee des POWERBREATHER war geboren.

Das liegt Jahre zurück. Denn um Realität zu werden, benötigt eine revolutionäre Idee mehr als einen Menschen, der an sie glaubt: Entwickler und Produktdesigner, Investoren und erfahrene Manager. Mit AMEO steht heute ein überzeugtes, interdisziplinäres Team hinter dem POWERBREATHER. Wir sind alle leidenschaftliche, aktive Sportler, die angetreten sind, tatsächlich sinn- und nutzenstiftende Produkte auf den Markt zu bringen. Uns eint die Begeisterung für den POWERBREATHER und die Möglichkeiten, die er Athleten aller Leistungsklassen eröffnet. Unser Ziel ist es, Schwimmern, Triathleten und Schnorchel-Tauchern ein ganz neues Gefühl der Freiheit im Wasser zu schenken. Gleichzeitig möchten wir Menschen dazu ermutigen, ihre Grenzen zu verschieben und neue Horizonte zu entdecken. Im Pool und weit darüber hinaus.

Seinen Hauptsitz hat AMEO übrigens in Tutzing bei München. Damit liegt seine Heimat mitten im bayrischen „Fünfseen-Land“ – einer der landschaftlich schönsten Regionen, in denen man im offenen Wasser schwimmen kann.


Das AMEO Team